Ofertas DESTACADAS
Woche in der Natur

5 Übernachtungen: ab 300 € pro Person

 

Doppelzimmer

5 Frühstück mit freiem Buffet
5 Abendessen aus dem Tagesmenü & Wein mit Ursprungsbezeichnung Somontano

Leitfaden Tour Park Posets-Maladeta
+ Info Ausflüge an der Rezeption  

Überrasche Deinen Partner

2 Übernachtungen : 210 € pro person


Hotelsuite mit Whirpool
Willkommensgeschenk
2 Frühstück, Zimmerservice (auf Anfrage)
Degustationsmenü mit Sekt
Garagenplatz inklusive

Das Tal

Das Benasque Tal (im ländlichen aragonesischen Dialekt „Bal de Benás“ / „Ball de Benás“), auch das „versteckte Tal“ genannt, liegt in den aragonesischen Pyrenäen im Landkreis Ribagorza am Oberteil des Flusses Esera.

 

Seine Einwohner sprechen „Patués“, eine Dialekt zwischen der aragonesischen, der gaskognischen und der katalanischen Sprache, auch „benasqués“ genannt. Das Gebiet bietet eine große, natürliche Vielfalt an Landschaften, geprägt durch die starken Höhenunterschiede, der abwechslungsreichen Topographie und Lithographie. In den höchsten Gipfel findet man Schneegletscher, und zwischen 1.400 und 2.300 Höhenmetern erstrecken sich die Buchen-, Tannen- und Kieferwälder. Auf geringeren Höhen findet man überwiegend rote Eichen und Kiefern, alpine und subalpine Weiden, Mischwälder, wild Kiefer- und Eichenwälder mit viel Buchsbaum.

 

Das Naturschutzgebiet Posets-Maladeta dient als Zufluchtsstätte vieler Tierarten wie dem Bartgeier, dem Auerhahn, dem Bären, dem Raufusskauz, dem Schwarzspecht, der Alpenbraunelle, dem Alpenschneehuhn, dem Hermelin, dem Fischotter, der Murmeltiere, der Marder und anderen Tieren wie den Gämsen, den Wildschweinen, den Eichhörnchen oder den Füchsen. Außerdem können viele Sportarten ausgeübt werden, wie zum Beispiel: Wandern, Klettern, Canyoning, Rafting, Kanufahren, Gleitschirmfliegen, Golf, Angeln, Reiten, Mountainbiking ... Der Besucher wird immer eine passende Aktivität für seine Hobbys und gemäß seinem Leistungsniveu finden.

 

Um sich von so vielen Aktivitäten vernünftig erholen zu können, gibt es nichts Besseres als die heißen Quellbäder des Benasque Kurtals oder seine Gastronomie voll zu genießen. Wenn Ihnen nach alldem noch Kräfte überbleiben, bieten Benasque auch ein offenes und angenehmes Nachtleben, das Sie die Pyrenäennächte voll genießen lassen werden. Die umliegenden Dörfer, ihre Leute, ihre Straßen, ihre Geschichten und ihre Architektur sind ebenfalls einen Besuch wert. Die umliegenden Dörfer, die Menschen, die Straßen, die Geschichte und seine Architektur sind ebenfalls einen Besuch wert. Die traditionelle Bauart, mit Steinen und Materialien aus der Gegend, verbergen Jahrhunderte von Geschichte und sind Teil der typischen Pyrenäenlandschaft.

Galería IMÁGENES